Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Hier sehen Sie eine deformierte und verschmutzte Düse.

VORSICHT... nach dem Abmontieren der Düsenkappe. Die freiliegende Düse kann bereits beim Ablegen auf den Tisch oder Einstecken in den Halter zerstört werden! Behutsam behandeln!!!
Selbst diese Deformierung lässt kein Airbrushen mehr zu - Hier hilft nur: Düse Auswechseln... Eine Düse, die zu viel durchgemacht hat... Nie mit Gewalt behandeln - das rächt sich nur... Düse aus der anderen Perspektive... auch hier müssen die Farbreste und andere Partikel entfernt werden. Der Supergau... Hier hilft nur noch den Fachmann/-frau zu kontaktieren.

Das Reststück selbst zu entfernen ist mit einem großem Risiko verbunden. Schnell ist auch das Innengewinde angekratzt, deformiert - somit zerstört!
Zwar können viele eingesendete Pistolen gerettet werden - aber bei solch massiven Materialdeformierungen ist auch hier eine Grenze gesetzt.

[  A I R B R U S H N A I L S  ]